Nationalratswahlen

Für eine menschlichere, gerechtere und offenere Schweiz

Der grandiose Frauen*streik, die Klimastreiks und das 4xJa zu den Basler Wohninitiativen zeigen es: Eine andere Welt ist möglich!

Ich will meinen Beitrag dazu leisten – im Quartier, auf der Strasse, mit meinen ehrenamtlichen Engagements, in meinem Job und im Parlament. Deshalb kandidiere deshalb am 20. Oktober 2019 für die Nationalratswahlen.

Meine Themen sind im Wahlkampf die gleichen, für die ich seit Jahren in meinen ehrenamtlichen Engagements und beruflich einsetze und die ich auch seit drei Jahren im Grossen Rat vertreten darf:

  • Ich setze mich für tatsächliche Gleichstellung und Klimagerechtigkeit ein.
  • Wir müssen die Armut bekämpfen und nicht die Armen. Ich engagiere mich deshalb für das Recht auf Wohnen und für Löhne, Sozialhilfe und Renten, die allen ein gutes Leben ermöglichen.
  • Ich will eine solidarische Welt. Fähren statt Frontex!
Liste 8 – Bündnis Grüne BastA! jgb #sibelbleibt

Möchtest du mich beim Wahlkampf unterstützen? Dann trag dich bitte auf dieser Seite ein. Danke!